Was soll ich tun, wenn die selbstdichtende Tankpistole nicht selbstdichtend sein kann?

Ob sich die Kraftstoffpistole im Tankwagen selbstdichten kann, hängt hauptsächlich davon ab, ob die Vakuumkammer ein ausreichendes Vakuum bilden kann. Wenn die Tankpistole nicht selbstdichtbar sein kann, sollte sie daher hauptsächlich nach folgenden Vorstellungen gelöst werden:

1. Überprüfen Sie, ob die Dichtung an der Verbindungsstelle zwischen Lauf und Pistolengehäuse zuverlässig ist. Überprüfen Sie, ob der O-Ring an der Verbindung beschädigt ist. Wenn es beschädigt ist, kann es nach dem Austausch ersetzt werden.

2. Wenn sich auf der konischen Oberfläche des Zylinderkegelventils Fremdkörper befinden, entfernen Sie den Zylinder, entfernen Sie den Schmutz und setzen Sie ihn wieder ein.

3. Überprüfen Sie die Vakuumkammer auf Undichtigkeiten. Wenn die Vakuumabdeckung, die Vakuummembran gebrochen ist oder die Verriegelungsschraube nicht vorhanden ist, kann kein Vakuum gebildet werden und selbstdichtend.

4. Die kleine Durchflussrate ist nicht selbstdichtend: Bei einer kleinen Durchflussrate ist die Flüssigkeitsdurchflussrate gering, der Flüssigkeitsdurchfluss-Saugeffekt ist schwach, die Vakuumkammer erzeugt kein ausreichendes Vakuum und die Federkraft der Die Feder kann nicht überwunden werden, um die Kraftstoffpistole selbstdichtend zu machen.

5 Wenn Sie das Funktionsprinzip und die Verwendung der selbsternannten Kraftstoffpistole verstehen, können Sie uns kontaktieren. Wir werden Ihnen eine zufriedenstellende Antwort geben.

 Ob sich die Kraftstoffpistole im Tankwagen selbstdichten kann, hängt hauptsächlich davon ab, ob die Vakuumkammer ein ausreichendes Vakuum bilden kann. Wenn die Tankpistole nicht selbstdichtbar sein kann, sollte sie daher hauptsächlich nach folgenden Vorstellungen gelöst werden:

 1. Überprüfen Sie, ob die Dichtung an der Verbindungsstelle zwischen Lauf und Pistolengehäuse zuverlässig ist. Überprüfen Sie, ob der O-Ring an der Verbindung beschädigt ist. Wenn es beschädigt ist, kann es nach dem Austausch ersetzt werden.

 2. Wenn sich auf der konischen Oberfläche des Zylinderkegelventils Fremdkörper befinden, entfernen Sie den Zylinder, entfernen Sie den Schmutz und setzen Sie ihn wieder ein.

 3. Überprüfen Sie die Vakuumkammer auf Undichtigkeiten. Wenn die Vakuumabdeckung, die Vakuummembran gebrochen ist oder die Verriegelungsschraube nicht vorhanden ist, kann kein Vakuum gebildet werden und selbstdichtend.

 4. Die kleine Durchflussrate ist nicht selbstdichtend: Bei einer kleinen Durchflussrate ist die Flüssigkeitsdurchflussrate gering, der Flüssigkeitsdurchfluss-Saugeffekt ist schwach, die Vakuumkammer erzeugt kein ausreichendes Vakuum und die Federkraft der Die Feder kann nicht überwunden werden, um die Kraftstoffpistole selbstdichtend zu machen.

 5 Wenn Sie das Funktionsprinzip und die Verwendung der selbsternannten Kraftstoffpistole verstehen, können Sie uns kontaktieren. Wir werden Ihnen eine zufriedenstellende Antwort geben.

 


Beitragszeit: 25.09.2019