Worauf muss ich achten, wenn der Tankwagen dampft?

1. Vor dem Betrieb des Dampfers muss die Überlaufsonde entfernt werden. Nachdem der Dampfvorgang abgeschlossen und der Tank abgekühlt ist, wird er aus der neuen Baugruppe wiederhergestellt.

2. Vor dem Betrieb des Dampfers muss der Schmelzsicherungsstopfen am Boden des Unterwasserventils entfernt werden. Nachdem der Dampfvorgang abgeschlossen und der Tankkörper abgekühlt ist, wird er aus der neuen Baugruppe wiederhergestellt.

3. Vor dem Betrieb des Dampfers muss die Pipeline-Maske für die Öl- und Gasrückgewinnung entfernt werden. Nachdem der Dampfvorgang abgeschlossen und der Tankkörper abgekühlt ist, wird er aus der neuen Baugruppe wiederhergestellt.

4. Während des Dampfbetriebs muss das Dampfrohr fest an der Tankmündung befestigt sein, um zu verhindern, dass das Dampfrohr aus dem Tank geworfen wird und Verbrennungen verursacht.

5. Das am Dampfer arbeitende Personal muss eine gute Arbeitsschutzausrüstung tragen. Beim Bewegen und Befestigen der Dampfleitung sollten sie vorsichtig behandelt werden, um Reibung zwischen der Rohrleitung und dem Tankkörper zu vermeiden.

6. Schließen Sie nach Abschluss des Dampfvorgangs das Dampfrohrventil und nehmen Sie das Dampfrohr heraus.


Beitragszeit: Jun-02-2020